This plugin hasn’t been tested with the latest 3 major releases of WordPress. It may no longer be maintained or supported and may have compatibility issues when used with more recent versions of WordPress.

WP Backpack

Description

Das WordPress Plugin WP Backpack ist eine gebĂŒndelte Sammlung von wichtigen Optionen und Funktionen. Über Neuigkeiten und aktuelle Updates werden die Nutzer stets informiert.

Ein kleiner Auszug der WP Backpack Funktionen und Optionen:

  • einfache Installation des Plugins
  • alle Optionen und Funktionen ĂŒbersichtlich konfigurierbar
  • MenĂŒpunkte und Begriffe seitenweit umbenennen
  • Anzeige eines Favicon im Backend
  • IDs von BeitrĂ€gen und Seiten im Backend anzeigen lassen
  • Kontaktdaten im Backend Dashboard und Footer anzeigen
  • den Login Screen von WordPress anpassen
  • bestimmte MenĂŒpunkte fĂŒr bestimmte User ausblenden
  • eigene Beitragstypen in Ähnlichen BeitrĂ€gen anzeigen
  • bestimmte Kategorie aus den Ähnlichen BeitrĂ€gen entfernen
  • Ähnliche BeitrĂ€ge auf bestimmten Seiten nicht anzeigen
  • RSS Feed mit Thumbnail verteilen
  • alle WordPress-Shortlink-Anfragen voll auflösen lassen – kein Umwandlung in Shortlink wp.link
  • Update-Nachricht nur dem Administrator anzeigen
  • Speichernutzung des Blogs anzeigen
  • WordPress Logo in Admin Bar im Backend entfernen
  • letzte Blog-BeitrĂ€ge mit Shortcode an gewĂŒnschter Stelle anzeigen lassen
  • Plugins, Themes, etc. ohne Passwort installieren
  • Anzeige der wichtigsten Website Rankings im Dashboard
  • IP-Adresse der Kommentatoren anonymisieren

Folgen Sie dem Autor:

Website, Facebook, Twitter, Instagram, 500px, Google+

Sollten Sie Fragen, WĂŒnsche oder Anregungen haben, zögern Sie nicht mich zu kontaktieren.

Screenshots

  • ĂŒbersichtliches und aufgerĂ€umtes WP Backpack Backend
  • Wichtige Website Rankings, Speichernutzung und Anzeige eigener Kontaktdaten direkt im Dashboard
  • verschiedenste Konfigurationsmöglichkeiten im Tab "Aussehen"
  • verschiedenste Konfigurationsmöglichkeiten im Tab "Technik"
  • verschiedenste Konfigurationsmöglichkeiten im Tab "Ähnliche BeitrĂ€ge"
  • WordPress Plugin Tipps

Installation

Anleitung

  1. Laden Sie sich das WordPress Plugin WP Backpack völlig kostenfrei und unverbindlich herunter.
  2. Entpacken Sie das Plugin ganz einfach und laden Sie es in Ihren Plugin Ordner unter /wp-content/plugins in Ihrer WordPress Installation.
  3. Aktivieren Sie das Plugin danach problemlos und unkompliziert.
  4. Alle Konfigurationen erfolgen im ĂŒbersichtlichen Backend

Dokumentation

https://www.christophkleinschmidt.de/wordpress-plugin-wp-backpack/

FAQ

Dokumentation

https://www.christophkleinschmidt.de/wordpress-plugin-wp-backpack/

Reviews

🍂 9ïžâƒŁ 3, 2016 1 reply
Ich habe ein kleines plugIn gesucht, dass mir die Seiten-IDs anzeigt. FrĂŒher war das unter wp zu erkennen. Inzwischen leider nicht mehr. Um bestimmte Seiten in einem MenĂŒ bzw. widget auszuschließen wollte ich diese in der Seitenauflistung erkennen können. Dabei hat mir das plugIn bereits geholfen. Danach habe ich ein paar andere Ideen erkannt und fĂŒr mich umgesetzt. Eine Logo-Erstellung beim Eingang meiner Blog-LogIns und eine eigene Textbeschreibung (Kontaktdaten) fĂŒr meine Mitbenutzer (im Login-Bereich sowie im Backend) Achtung: Zuerst sind diese Texte mit einem Muster-Bsp. des Autors belegt. Diese können mit eigenen Texten verĂ€ndert werden. Wer seine Fotos im Griff hat und weiß, das diese nicht zu groß sind, kann mit diesem Tool auch die automatisierte QualitĂ€tsreduzierung durch wp verhindern. Probiert es aus, ihr werdet sicher etwas fĂŒr euch finden. Was das plugIn kann ist optimal beschrieben. Einen kleinen chat mit dem Autor ĂŒber whatsApp empfand ich sehr hilfsbereit und angenehm. Vielen Dank fĂŒr die Bereitstellung des plugIns!
Read all 2 reviews

Contributors & Developers

“WP Backpack” is open source software. The following people have contributed to this plugin.

Contributors

Translate “WP Backpack” into your language.

Interested in development?

Browse the code, check out the SVN repository, or subscribe to the development log by RSS.

Changelog

Changelog